MUSEUMSKRIPPE

In der klassischen Weihnachtskrippe wird mit Menschen- und Tierfiguren die Weihnachtsgeschichte bildlich dargestellt. Besonders in den vergangenen Jahren gibt es auch immer wieder kreative Varianten der klassischen Weihnachtskrippe und so möchten auch wir in diesem Jahr unsere Museumskrippe präsentieren.

Wer noch keine Weihnachtskrippe hat oder nach einem Last-Minute-Geschenk sucht, kann sich mit dieser Anleitung noch schnell eine eigene Museumskrippe basteln.

  • ausgedruckte Vorlage
  • Schere und Teppichmesser
  • Klebestift
  • fertige Hausschachtel oder Bastelkarton und Lineal
  • elektrisches Teelicht
  • Drucke die Druckvorlage aus und schneide die Bilder einzeln aus.


Wenn eine fertige Hausschachtel vorhanden ist:

  • Klebe das Museumsgebäude auf den Deckel der Schachtel auf.
  • Damit später das Licht des elektrischen Teelichts sichtbar ist, müssen in den Deckel Öffnungen geschnitten werden. Nimm dafür das Teppichmesser und schneide vorsichtig die großen Fenster des Museums zwischen den mit Kerzen geschmückten Säulen aus.
  • Ordne die „Krippenfiguren“ im Inneren des Hauses an und klebe sie fest.


Wenn keine fertige Hausschachtel vorhanden ist…

  • … wird zunächst aus dickem Bastelkarton eine Schachtel gebastelt: Hierfür wird die Vorlage für die Vorder- und Rückseite des Hauses benötigt sowie zwei Streifen mit den Maßen 5 cm x 50 cm (diese können auch zusammengesetzt werden, wenn kein Karton mit 50 cm Breite vorhanden ist).
  • Falze mit Schere und Lineal entlang der gestrichelten Linien, um die Kanten im Anschluss besser falten zu können. Lege dafür das Lineal an die gestrichelte Linie und fahre mit der Spitze der aufgeklappten Schere am Lineal entlang.
  • Klebe das Museumsgebäude auf die Vorderseite des Hauses auf.
  • Damit später das Licht des elektrischen Teelichts sichtbar ist, müssen in die Vorderseite Öffnungen geschnitten werden. Nimm dafür das Teppichmesser und schneide vorsichtig die großen Fenster des Museums zwischen den mit Kerzen geschmückten Säulen aus.
  • Falte alle gefalzten Linien.
  • Klebe die langen Streifen an die Klebelaschen der Vorder- bzw. Rückseite des Hauses.
  • Ordne die „Krippenfiguren“ im Inneren des Hauses an und klebe sie fest.
     
  • Stelle ein angeschaltetes elektrisches Teelicht in die Krippe und schließe die Schachtel.
  • Suche dir einen schönen Ort, an den du deine Museumskrippe stellen kannst und genieße die Feiertage!


Frohe Weihnachten!